Entête de page

Französischer Nationalfeiertag

Französischer Nationalfeiertag

Die Stadt Straßburg bietet am Freitag, den 14. Juli 2018, einen beliebten Ball und eine extravagante Pyrotechnik-Show an.

Appell

Freitag, 13. Juli um 18.00 Uhr, Place de la République.

Dieses Jahr wird das Marschregiment des Tschad, eine historische Einheit der 2. Panzerdivision von General Leclerc mit Sitz in Meyenheim, an der Zeremonie teilnehmen.

Tanz

Samstag, 14. Juli von 19.00 bis 0.30 Uhr, Place du Maréchal de Lattre de Tassigny

Kommen Sie zum Tanzen und Singen auf diesem traditionellen Tanzfest anlässlich des französischen Nationalfeiertags. Für heiße Rhythmen sorgen die Medley Group und DJ Guinguett‘A.

Feuerwerk

Samstag, 14. Juli um 22.30 Uhr, Parc de l’Etoile

Verpassen Sie nicht das fulminante Feuerwerk zu Ehren der Französischen Republik, das vom Parc de l‘Étoile aus gezündet wird.

Für alle Altersstufen - Kostenlos

Achtung: erkundigen Sie sich vorher über die aktuellen Sicherheitsvorkehrungen.

Zugang zum Ball und zum Feuerwerk

Die Straßenbahnhaltestellen Etoile-Bourse (Linien A, D und E) sowie Etoile-Polygone (Linien D und E) werden bis 18.00 Uhr bedient

Ab 21.00 Uhr und bis zum Ende des Feuerwerks (gegen 23.15 Uhr) kommt es zu Fahrplanänderungen:

  • Straßenbahn A verkehrt nicht zwischen den Haltestellen Lycée Couffignal und Langstross Grand'Rue
  • Straßenbahn E verkehrt nicht zwischen den Haltestellen Lycée Couffignal und Landsberg
  • Straßenbahn D verkehrt nicht zwischen den Haltestellen Landsberg und Langstross Grand'Rue

Während dieser Zeit bedienen Ersatzbusse das Stadtzentrum.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website der Straßburger Verkehrsbetriebe CTS (auf Französisch).

 

Im Sektor Bourse / Etoile / Neudorf wird eine Zuschauerzone eingerichtet, die den Zugang zum Feuerwerk regelt.

Von 18.00 bis 00.30 Uhr.

Parkverbote

Für die auf unten stehender Grafik grau gefüllten Straßen gilt Parkverbot.

Fête nationale